Berichte, Konzerte, Ausrückungen ...

Terminkalender

27. Sep 2017

Wir trauern um unseren Ehrenkapellmeister

Wir trauern um unseren Ehrenkapellmeister, Herrn Othmar Falch sen. Am Sonntagmorgen – an unserem Erntedanksonntag, haben wir es erfahren, zu einem Zeitpunkt, der vielleicht für sein Lebenswerk stehen kann. Denn noch heute, viele Jahre nachdem Othmar seine Funktion als Kapellmeister nach 33 Jahren zurückgelegt hat, sind seine Früchte, für die er bei der Musikkapelle Prutz gewirkt hat, noch spürbar, und wir können immer noch von seiner Tätigkeit ernten. Er hat die Grundlage für das gelegt, wo die „Prutzer Musi“ heute steht. Als blutjunger Lehrer in Prutz übernahm er die Musikkapelle und war stets hellhörig für die Möglichkeiten, die Qualität und das Niveau der Blasmusik in unserem Dorf zu heben. Dies gelang ihm besonders durch eine hervorragende Jugendarbeit. So wurde schon in den frühen Siebzigerjahren das Bläserseminar in Prutz aus der Taufe gehoben – in Zusammenarbeit mit dem Bezirksmusikverband, dem er aufgrund seiner innovativen Ideen und Aktivitäten viele Jahre als Bezirkskapellmeisterstellvertreter angehörte. Aber auch die Volksmusik, besonders die Musik Gottlieb Weißbachers, lag ihm sehr am Herzen, er musizierte bei der „Prutzer Staudamusi“ mehr als 20 Jahre mit seiner Ziehharmonika.

Wir sind ihm sehr dankbar und wollen ihn in bester Erinnerung behalten. Unser tiefstes Mitgefühl gilt der Familie, vor allem Burgl, seiner Gattin, die so viele Jahre wahrscheinlich viele Augen zugedrückt hat, damit Othmar sich der Blasmusik hat so intensiv widmen können.

Klicken um Termin anzuzeigen

Musikkapelle Prutz | 6522 Prutz
Obmann: Christian Streng | Kapellmeister: Michael Schöpf
+43 (0) 680 231 58 47| info@musikkapelle-prutz.at