30. Sep 2022

Das war das 23. Prutzer Apfelfest

Frisches Herbstwetter sowie der ein oder andere Regentropfen war nicht das Wetter, welches wir uns für den vergangenen Sonntag erhofft hatten. Zum bereits 23. Mal veranstalteten wir, gemeinsam mit Obst Kofler, das weit über die Dorfgrenzen hinaus bekannte Prutzer Apfelfest.

„Aufgrund der schlechten Wettervorhersage haben wir ehrlich gesagt mit einem eher mäßigen Besucheransturm gerechnet. Umso mehr freut es uns, dass dennoch knapp 1.500 Gäste den Weg zu uns nach Prutz gefunden haben“, so Obmann Christian.

Im Zentrum des Fests stand, wie der Name bereits verrät, der Prutzer Apfel. In den verschiedensten Varianten – als Kiachla, Kuchen, getrocknet oder destilliert – gab es ihn zum Verkosten und Probieren. Einiges zu erkunden gab es ebenso am Bauernmarkt, wo regionale Produzenten saisonale Spezialitäten und Selbstgemachtes präsentierten. Liebhaberinnen und Liebhaber feinster Spirituosen und edler Tropfen kamen in Schnapsbar und Weinlaube voll und ganz auf ihre Kosten. Ein umfassendes Mal- und Bastelprogramm sowie Haflingerreiten machten die herbstlichen Temperaturen auch für die kleinen Gäste schnell vergessen.

Gmeinsam mit der Familie Kofler planen wor bereits für das Apfelfest im kommenden Jahr, welches für 24. September 2023 angesetzt ist. Und wenn wir bis dahin die verbliebenen Äpfel aufgegessen haben, scheint womöglich den ganzen Tag die Sonne...

Musikkapelle Prutz | 6522 Prutz
Obmann: Christian Streng | Kapellmeister: Martin Scheiring
+43 (0) 680 231 58 47| info@musikkapelle-prutz.at
Impressum | Datenschutz