Berichte, Konzerte, Ausrückungen ...

Terminkalender

30. Sep 2018

Prutzer Apfelfest 2018

Neue Location aber alte bewährte Kulinarik

Traumhaftes Herbstwetter bot sich den Besuchern des 21. Apfelfestes, heuer erstmals beim Musikpavillon. Blauer Himmel mit kaum einem Wölkchen am Himmel sorgten für angenehme Temperaturen und somit zu einer guten Voraussetzung für ein erfolgreiches Fest. Nachdem das Apfelfest letztes Jahr das 20-Jahr-Jubiläum feierte, entschied man sich die Veranstaltung örtlich zu verlegen. Das Ambiente beim neuen Platz fand bei Allen großen Anklang. Eines blieb aber gleich: Die Prutzer Inntaler spielten gewohnt tradionell und zünftig zum Frühschoppen auf, die Verköstigung mit Hendl, Schnitzel oder Apfelkiachla war nahezu perfekt, und die Weinlaube sowie die Schnapsbar luden zum (langen) Verweilen ein.

Abwechslungsreiches Programm für jedermann

Neben den Inntalern sorgten nach Mittag die „Tiroler Burschn“ aus dem Südtirol für Stimmung und Unterhaltung. Beim Bauernmarkt konnte man regionale Handwerkskunst bewundern und kulinarische Spezialitäten verkosten. Für die kleinen Gäste gab es erneut ein großes Kinderprogramm und so konnten sich die Kleinen bei der Hüpfburg austoben, sich beim Pferdereiten versuchen oder sich bei der Kinderbetreuung als Kätzchen schminken lassen, etwas basteln oder einfach nur malen.

Vorfreude

Egal ob alt oder jung, etwas war für jeden dabei und egal wohin man schaute, konnte man nur in zufriedene Gesichter der Besucher blicken. Doch irgendwann ging auch dieser traumhafte Herbsttag zu Ende. Alles in allem kann das 21. Apfelfest am neuen Standort beim Pavillon als voller Erfolg bezeichnet werden. Ohne die zahlreichen Helfer wäre so ein großes Fest nicht möglich – vielen Dank dafür! Die Musikkapelle Prutz und Familie Heinz Kofler freuen sich schon auf die Neuauflage 2019.

Klicken um Termin anzuzeigen

Musikkapelle Prutz | 6522 Prutz
Obmann: Christian Streng | Kapellmeister: Michael Schöpf
+43 (0) 680 231 58 47| info@musikkapelle-prutz.at
Impressum | Datenschutz