10. Apr 2022

Palmwedel und Ehrungen

Palmlatten und Palmsträuße zierten den Prutzer Dorfplatz, ehe die Glocken zur heiligen Messe in die Pfarrkirche läuteten, welche wir musikalisch umrahmen durften. Für eine kleine Abordnung unserer Kapelle war der Sonntag jedoch noch nicht gelaufen.

Der Musikbezirk Landeck ehrt jährlich Musikant:innen aus den 31 Kapellen und dankt ihnen für ihr Schaffen rund um die Musikvereine. Ein besonderer Ort für die Auszeichnungen wurde in diesem Jahr gewählt – die Kronburg hoch über Zams. Neben Bezirkshauptmann Markus Maaß fand sich auch Landesrat Toni Mattle in den historischen Räumlichkeiten ein.

Unter den Geehrten fanden sich wie auch schon vergangenes Jahr Musikanten der Prutzer Musi.

Das Verdienstzeichen in Grün, verliehen für besondere Funktionärstätigkeiten, erhielt Emil Rudigier.

Die Verdienstmedaille in Gold für ihre langjährige Mitgliedschaft erhielten Thomas Schriebl und Meinrad Probst.

Schriebl Thomas: 40 Jahre (Mitgliedschaft Blasmusikverband & Musikkapelle Prutz)
Meinrad Probst: 40 Jahre (Mitgliedschaft Blasmusikverband)

Die Prutzer Musi gratuliert recht herzlich und bedankt sich bei unseren Musikkameraden für ihren beispiellosen Einsatz rund um unsere Kapelle. Auf die nächsten Jahre!

 Fotos: © Musikbezirk Landeck, Gabriel Kollreider

Musikkapelle Prutz | 6522 Prutz
Obmann: Christian Streng | Kapellmeister: Martin Scheiring
+43 (0) 680 231 58 47| info@musikkapelle-prutz.at
Impressum | Datenschutz