Alle Berichte

19. Oct 2014

Goldmedaille in Serfaus

Am gestrigen Sonntag, dem 18. Oktober stellte sich die Musikkapelle Prutz im Rahmen des Bezirkswertungspiels in Serfaus einer professionellen Jury und erreichte in Stufe D ein Spitzenergebnis. 

Zum Besten gaben die Musiker unter der Leitung von Kapellmeister Michael Schöpf drei Stücke:

Der Herr der Ringe - Gandalf von Johann de Meji (Selbstwahlstück)
Terra Vulcania von Otto M. Schwarz (Pflichtstück)
Arsenal von Jan Van der Roost (Marschwertung)

Großen Beifall bekam die Kapelle nicht nur von den Zuhörern, sondern auch von den drei Juroren. Deshalb wurde das Orchester am Ende mit gleich 3 Preisen ausgezeichnet:

> Goldmedaille
> Registerpreis (Tenorhorn)
> Josef Netzer Preis (Marschwertung)

Nicht nur ein toller Erfolg für die Musikanten und Musikantinnen, sondern auch für Jungkapellmeister Michael Schöpf. Mit diesem Ergebnis bewies er, dass er das Zeug dazu hat die Musikkapelle Prutz auch in den nächsten Jahren musikalisch weiter zu bringen. 


Für interessierte und wissbegierige Leser zur Erklärung:
Das altbewährte Punktesystem bei Wertungsspielen wurde dieses Jahr vom Blasmusikverband in die Schublade gesteckt und präsentiert wurde ein neuartiges Modul, bei welchem sich - wie bei Sportveranstaltungen - die teilnehmenden Kapellen Medaillen erspielen können. 


Natürlich begeben sich die Kapellen im Bezirk auf unterschiedlichem Niveau, in Folge dessen müssen sie in verschiedene Stufen eingeteilt werden. Laut Blasmusikverband wie folgt:

Kategorie A (sehr leicht)
Kategorie B (leicht)
Kategorie C (mittelschwierig)
Kategorie D (schwierig)
Kategorie E (sehr schwierig)

In jeder Schwierigkeitskategorie muss sich jede teilnehmende Kapelle für zwei Stücke entscheiden:

> Selbstwahlstück
> Pflichtstück

Weiters können die Teilnehmer um den sogenannten Josef-Netzer Preis mitspielen. In dieser Wertung muss ein Marsch, natürlich an die jeweilige Schwierigkeitsstufe angepasst, zum Besten gegeben werden.

Die genauen Kriterien sind hier nachzulesen:
http://www.blasmusikverband-tirol.at/typo3/fileadmin/downloaddateien/kapellmeister/konzertwertungen/wertungsspielordnung_2012.pdf

Klicken um Termin anzuzeigen!

Musikkapelle Prutz | 6522 Prutz
Obmann: Christian Streng | Kapellmeister: Michael Schöpf
+43 (0) 680 231 58 47| info@musikkapelle-prutz.at
Impressum | Datenschutz