Alle Berichte

04. Oct 2021

Herbstkonzert 2021 - Vorschau

Goldgelb strahlen die Baumwipfel über Prutz, der erste Schnee wird die Gipfel des Kaunergrats bald in weißes Gewand hüllen und die gemütlichste aller Jahreszeiten hält ihren Einzug. Der Sommer neigt sicht langsam aber gewiss dem Ende zu, der Herbst ist da.

Mit großer Freude blicken wir unserem ersten musikalischen Highlight seit Beginn der Pandemie im letzten Jahr entgegen, dem Herbstkonzert 2021. Wie sehr haben wir uns auf diesen Moment gefreut - nun ist es endlich soweit. Am Samstag, den 23. Oktober, laden wir um 20:15 Uhr in die Neue Mittelschule Prutz/Ried zum musikalischen Höhepunkt eines turbulenten Musikjahres. Viel zu lange schon sehen wir uns nach vollen Plätzen, tosendem Applaus und vor allem strahlenden Gesichtern.  Dirigiert wird das Konzert von unserem Kapellmeister Michael Schöpf, moderiert von Gernot Pedrazzoli.


Das diesjährige Herbstkonzert bietet neben neuen symphonischen und traditionellen Melodien auch altbekannte Stücke wie Lord Tullamore oder Concert Prelude. Mit David Heiss am Vibraphon und Thomas Rudigier auf der Trompete werden zwei unserer Musikanten mit Solostücken begeistern. Moderne Interpretationen von Coldplay und Robbie Williams verschieben die Grenzen zwischen Pop und Blasmusik und vollenden das vielseitige Konzertprogramm.

Wir freuen uns bereits jetzt darauf, Euch bei unserem Herbstkonzert begrüßen zu dürfen.

Das Programm:

Jubelklänge - Marsch
Ernst Übel

Lord Tullamore
Carl Wittrock

Vibraphonia
Sam Daniels
Solist: David Heiss, Vibraphon

Festive Overture
Dimitri Shostakovich

Concert Prelude
Philip Sparke

Coldplay in Symphony
Coldplay arr. Bert Appermont

Nothing gonna change my Love of you
Masser/Goffin arr. Thomas Asanger
Solist: Thomas Rudigier, Trompete

Let me entertain you
Robbie Williams arr. Don Campbell

Klicken um Termin anzuzeigen!

Musikkapelle Prutz | 6522 Prutz
Obmann: Christian Streng | Kapellmeister: Michael Schöpf
+43 (0) 680 231 58 47| info@musikkapelle-prutz.at
Impressum | Datenschutz