BRASS BEATS PRUTZ - Mehr Infos

Am Freitag (Beginn: 18:00 Uhr) erwarten euch als Highlight die Kaisermusikanten: Sie geben traditionelle Blasmusik auf dem höchstmöglichen Niveau wieder und musizieren in einem unverkennbaren Stil. Ergänzt wird das Line-Up mit “Die jungen Mundewurzn”, “Tirol Blech” und “Brass Selection”.

Am Samstag (Beginn: 13:00 Uhr) spielen gleich sieben Musikgruppen für uns auf – allen voran Southbrass. Mit ihrem Repertoire aus böhmischen sowie selbst arrangierten modernen Stücken lassen sie die oft in Vergessenheit geratene Blasmusik mit neuem Schwung aufleben. Zusätzlich stehen am Samstag Blächerlich, Salvesenklang, Men N’Blech, die Tiroler Musikanten, Ehrenberg Musikanten und Obergrichtler Tanzlmusi auf der Bühne.

Kaisermusikanten

Acht Freunde finden ihre musikalische Balance zu ihrem Alltag im Orchester durch ihre neu gegründete Gemeinschaft. Unbändige Spielfreude und eine gemeinsame Richtung verbindet sie und lassen sie nach klanglicher Vielfalt und einzigartiger Genauigkeit und Detailverliebtheit suchen. Mit drei Trompeten/Flügelhörnern, drei Tenören/ Posaunen, Schlagwerk und Tuba bilden sie ein einmaliges Ensemble, welches innovative Ansichten mit alten Traditionen vereint.

Southbrass

Mit ihrer Musik wollen die sieben Südtiroler die Leute näher zusammenbringen. Ihr Repertoire kennt keine Grenzen und keine Schublade. Wohl aber gefühlvolle, schimmernde, schmissige, glänzende, lebhafte, freundschaftliche, spaßige Facetten. Mit ihrem Repertoire aus böhmischen sowie selbst arrangierten modernen Stücken lassen sie die oft in Vergessenheit geratene Blasmusik mit neuem Schwung aufleben.

Blächerlich

Eine junge Gruppe bestehend aus 7 motivierten Musikanten die alle eines verbindet – ihre Leidenschaft zur Musik. Von traditioneller Blasmusik bis hin zu weltbekannten Partyhits, die größtenteils selbst arrangiert werden, bringt Blächerlich jede Bühne zum Beben.

Die jungen Mundewurzn

Acht junge Musikanten aus dem Tiroler Oberland verbunden durch die Leidenschaft zur Blasmusik. Seit 2013 stehen sie gemeinsam
auf der Bühne und dürfen ihre Fans mit traditionellen Polkas, Walzer, Märschen aber auch mit Rock und Pop Songs begeistern.

Tirol Blech

Kern des Repertoires der sieben Tiroler ist die böhmische Blasmusik. Neben den großen Klassikern finden sich auch eigene Kompositionen und moderne Arrangements in ihrem Programm.

Salvesenklang

Acht junge Musikanten aus dem Tiroler Oberland verbunden durch die Leidenschaft zur Blasmusik. Seit 2013 stehen sie gemeinsam
auf der Bühne und dürfen ihre Fans mit traditionellen Polkas, Walzer, Märschen aber auch mit Rock und Pop Songs begeistern.

Ehrenberg Musikanten

Der Schwerpunkt liegt in den Melodien des unvergessenen Ernst Mosch und seinen Egerländer Musikanten. Daneben wird aber auch die traditionelle Marsch- und heimische Blasmusik gepflegt. Auch flotte Swing- und Dixie-Rhythmen gehören mittlerweile ebenso zum Programm wie gefühlvolle Slow-Rock-Titel. Die Philosophie der „Ehrenberg-Musikanten“ ist es, niveauvolle Blasmusik darzubieten.

Men N'Blech

Sieben Stanzertaler Vollblutmusikanten die ihre Begeisterung für die Blasmusik mit dem Publikum teilen wollen. Von böhmisch bis rockig und modern sorgen sie für einen hohen Spaß und Unterhaltungsfaktor.

Tiroler Musikanten

Ob Volksmusikveranstaltungen, im Gasthaus oder auf der Alm, die Tiroler Musikanten spielen überall auf. Ihr Repertoire setzt sich hauptsächlich aus Musikstücken der Tiroler Wirtshausmusi und den Obermüller Musikanten zusammen.

Brass Selection

Die „Brass-Selection“ wurde 2005 als klassisches Blechbläserquintett gegründet und zeigt mit ihrem Repertoire eine enorme Flexibilität von Werken der Renaissance und der alten Musik, über edle und klassische Klänge, hin zu Originalwerken und Bearbeitungen für Brassquintett.

Obergrichtler Tanzlmusi

Seit Jahrzehnten eine feste Größe der heimischen Musikkultur: die Obergrichtler Tanzlmusi. In der Besetzung aus Flügelhorn, Klarinette, steirische Harmonike, Harfe, Ventilposaune und Tuba zeigen sie ihr außergewöhnliches Gespür für die Volksmusik.