Frühlingskonzert // 24. März

Silvester ohne Prutzer Musi wäre wie Silvester ohne Raketen – irgendwie nicht dasselbe. Auch in diesem Jahr starten wir unseren Silvesterumzug am Vormittag im Entbruck. Entlang der Pontlatzstraße marschieren wir am Camping vorbei, über die Innbrücke, weiter in die Kabisreith. Durch die Dorfmitte ziehen wir über den Mühlberg in Richtung Faggen. Zurück nach Prutz geht's über den Feldweg ins Oberdorf, ehe wir entlang der Au zum Dorfplatz marschieren. Nach kurzem Ständchen sollten wir gegen 13:30 - 14:00 Uhr am Pavillon eintreffen.

Hier haben wir für euch die komplette Route eingezeichnet:

Im Anschluss an das gemeinsame Silvesterblasen brechen wir paarweise auf, um euch einen guten und gesunden Start ins neue Jahr zu wünschen sowie die druckfrische zehnte Ausgabe der Prutzer Musizeiti auszuhändigen. Wir freuen uns sehr über jede Spende und bedanken uns für eure großzügige Unterstützung!

Die Prutzer Musi wünscht von Herzen einen guten Rutsch, alles Gute und viel Gesundheit für das neue Jahr 2023.

Zum Abschluss noch ein Video aus dem Jahr 2014 vom Silvesterblasen auf dem "alten" Dorfplatz:

Alle Bilder